EAP für Unternehmen - Beratung für Mitarbeiter & Führungskräfte

WAS ist eine externe Mitarbeiterberatung?

Ein EAP (Employee Assistance Program) für Organisationen ist ein Beratungsservice, der sich an die Mitarbeiter und Führungskräfte eines Unternehmens wendet und professionelle Unterstützung bei beruflichen, gesundheitlichen und privaten Fragen bietet.

Die Kernidee des EAP liegt darin, frühzeitig Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung zu stellen, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu erhalten und überlastungsbedingten Arbeitsausfällen langfristig vorzubeugen.

Diskret und vertraulich wird sofort und ab dem ersten Kontakt an einer Lösung gearbeitet. Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter ein EAP bereitstellen, erhalten von GROWPORT eine spezielle Telefonnummer für alle Fälle.

Für viele Unternehmen ist ein EAP bereits Kernbaustein ihrer betrieblichen Gesundheitsförderung.

WIE funktioniert ein EAP bei GROWPORT?

Stellt ein Unternehmen seinen Mitarbeitern ein EAP zur Verfügung, können sich Mitarbeiter wie auch Führungskräfte diskret und vertraulich mit ihren Sorgen an psychologisch ausgebildete Fachkräfte wenden, die sie dabei unterstützen, einen Lösungsweg für ihre belastende Situation zu finden.
Meist findet ein Erstkontakt telefonisch statt, in dem ein Gesprächstermin am Telefon oder auch persönlich bei uns vor Ort vereinbart wird. Auch eine Betreuung per E-Mail ist möglich.

Dabei werden die Kosten für Rufbereitschaft sowie für die Gespräche vom Unternehmen getragen. Somit ist der Service eines EAP völlig kostenfrei für die Mitarbeiter, die eine Beratung in Anspruch nehmen.
Unternehmen zahlen pro Mitarbeiter und pro Monat eine geringe Pauschale, die das komplette Leistungsspektrum eines EAP abdeckt.

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Jetzt mehr erfahren